Inklusion in der Tiergestützten Arbeit: Qualitätssicherung jenseits von Mitgliedschaftsbarrieren
09. April 2024
Tiergestützte Arbeit hat sich in den letzten Jahren als wirksame Therapie- und Interventionsmethode etabliert, die nicht nur physische und psychische Gesundheit fördert, sondern auch die Lebensqualität vieler Menschen verbessert. Ein Kernprinzip dieser Arbeit ist die Betonung von Inklusion, das Streben danach, alle Menschen, unabhängig von Hintergrund oder Ausbildung, einzubeziehen. Doch wie sieht das Ganze interdisziplinär aus?

Tierhaltung =  Luxus?
24. Januar 2024
Bereits im Jahr 2007 wurde auf dem Kongress der IAHAIO die Deklaration über das 'grundlegende Menschenrecht, von der Anwesenheit von Tieren zu profitieren' verabschiedet. Seitdem ist viel passiert.

Was Kaninchen für mich bedeuten
17. Januar 2024
Eigentlich sind Kaninchen die Tiere, die ich am längsten in meinem Leben als Haustiere gehalten habe. Trotzdem würde ich sagen, dass ich tatsächlich erst jetzt die Reife habe, diese Tierart wirklich zu begreifen.

Zwischen Glück und Vernachlässigung- das Drama tierischer Maskottchen
27. Dezember 2023
Dem ersten "Maskottchen" begegnete ich auf einem Reiterhof. Damals begleitete ich eine Freundin und ihre Tochter zum Reitkindergarten. Das "Maskottchen" war eine blinde Eule, die in einem kleinen Käfig in der Stallgasse ihre Leben fristete. Aber auch Esel, die alleine unter Pferden leben, Katzen, die einfach mal da sind, aber um die sich eigentlich niemand so richtig kümmert und viele mehr fristen ein mitunter tristes Leben als "Glücksbringer".

Warum es wichtig ist, dass du liebst was du tust
24. November 2023
Es gab eine Zeit in meinem Leben, da war der erste Blick auf die Uhr 15 Minuten nach Dienstbeginn...heute arbeite ich mehr als je zuvor. Und würde um nichts in der Welt mit damals tauschen wollen.

Was ist tiergestützte Arbeit wert?
01. August 2023
Was haben Eiskunstlauf und Tiergestützte Arbeit gemein? Beides sieht leicht aus.

Ist gut meinen auch gut machen?
26. Juli 2023
Sie wollten einfach ein paar Tiere retten. Der Welt zeigen wie wundervoll Schafe sein können, doch dann lief alles aus dem Ruder...

Auf dem Rücken der Pferde...
26. Juli 2023
Horses make a Landscape look more beautiful- Alice Walker Das Getragen werden von einem Pferd, etwas so Großartiges, Geborgenheit schenkendes, sollte nicht abgekoppelt von Verbundenheit geschehen. Denn es kostet das Pferd etwas. Haben wir wirklich das Recht, uns einfach auf einen fremden Rücken zu schwingen und unseren sportlichen Ambitionen freien Lauf zu lassen? Die neuen Strömungen geben Hoffnung.

Es geht heiß her - was ist Hitzestress?
20. Juli 2023
Wir sind mitten im Sommer und vor ein paar Tagen haben wir unsere Henne Viola verloren. Grund dafür war eine Verletzung und Stress aufgrund der hohen Temperaturen. Einen Tag später "stolperte" ich über ein Video auf Social Media, in dem eine Trainingseinheit mit einem stark hechelnden, gestressten Huhn von einer Posterin stolz präsentiert wurde. Beides ist Anlass für mich gewesen, das Thema Hitzestress genauer unter die Lupe zu nehmen und damit hoffentlich für mehr Bewusstsein zu sorgen.

Wie Hühner dein Leben verändern können- wenn du sie lässt
14. Mai 2023
Heute ist eine Freundin gegangen. Eine in gefiedertem Gewand.

Mehr anzeigen

Wir sind Mitglied im internationalen Dachverband für Tiergestützte Interventionen


Kontakt

Andrea Wiesner

Kaiser Konstantingasse 11

2405 

Bad Deutsch Altenburg

Tel.: 0650 480 78 29

 

Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Kontoverbindung: Akademie Tiergestützt: AT 22 2021 6217 5679 9901


Newsletter: