Schön, dass du uns gefunden hast!

Du möchtest mit Menschen und Tieren arbeiten? Menschen unterstützen, Tiere in deine Arbeit erfolgreich integrieren und deine Projekte mit viel Know-How umsetzen?  Ob berufliche Neuorientierung oder die Vertiefung deiner Kenntnisse - wir helfen dir, den richtigen Kurs für dich und deine Ziele zu finden.

Unser Ziel

glückliche und zufriedene TeilnehmerInnen, die den wertschätzenden, achtsamen Umgang mit Tier und Mensch lernen und leben wollen. In der "Schule unter Sternen" vermitteln wir in Kleingruppen unser breit gefächertes Wissen zur tiergestützten Arbeit. Prozess- und bedürfnisorientiertes, aber vor allem lebendiges Lernen findet zum Großteil Outdoor inmitten der Natur und begleitet von tierischen Kollegen statt.

Worum geht es hier eigentlich?

Einfach gesprochen: um die Vermittlung und das Ermöglichen von heilsamen Wohlfühlmomenten mit Tieren. Der Begriff der tiergestützten Arbeit/Intervention beschreibt  ein weites Feld an Tätigkeiten und Möglichkeiten angefangen von tiergestützten Aktivitäten, Freizeitangeboten bis hin zu Förderprogrammen und therapeutischen Interventionen. Wir bieten Menschen, die in diesem Feld wirken möchten fundierte Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 





Fachbegleitung für tiergestützte Interventionen, Start: November 2022

Infomeeting:

Genieße die Theorie bequem von daheim aus und die Praxis intensiv bei den  Präsenzseminaren. Melde dich schnell an denn im November geht es schon los!



Die Akademie Tiergestützt ist Mitglied der IAHAIO. Diese ist die führende globale Vereinigung von Organisationen und Akademien, die sich mit der Förderung des Gebietes der Mensch-Tier Interaktion befassen. Die IAHAIO war die erste Organisation welche Rahmenbedingungen für Tiere im sozialen Einsatz definiert und ethische Grundlagen erarbeitet hat, die das Wohlbefinden von Tier und Mensch in den Fokus stellen.