Diplomierte Fachkraft für tiergestützte Arbeit & Therapiebegleitung

Lehrgang am Wifi Wien Start 2021

DIE BEIDEN KURSLEITER HABEN UNS EINEN LEHRREICHEN, MENSCHLICHEN KURS ANGEBOTEN, DER EINEN BESONDEREN WOHLFÜHLCHARAKTER HATTE...DIE FREIHEIT IM DENKEN, DIE FREIHEIT IM UMSETZEN UND SEIN EIGENES ICH ZU LEBEN, DAS IST IN DIESEM BESONDEREN KURS MÖGLICH GEMACHT WORDEN. ICH DANKE, DASS ICH DIESE ERFAHRUNG machen durfte! C.laudia A.


Was erwartet dich?

In 10 Modulen begleiten wir dich auf deiner Reise in die tiergestützte Arbeit und Therapiebegleitung. Die Inhalte dieses berufsbegleitenden, einjährigen Lehrganges sind unter anderem: Achtsamer Umgang mit Tier und Mensch, Haltung, Sozialisation, Kommunikation und Steckbrief zu verschiedenen Tierarten, Montessori Geragogik, Pädagogik, Tiergestütztes Arbeiten mit Menschen mit Behinderungen u.v.m.


Voraussetzungen & Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Menschen aus sozialen, therapeutischen, pädagogischen, pflegerischen und betreuenden Grundberufen. Für Menschen aus anderen Quellberufen ist ein Vorgespräch Voraussetzung für eine Teilnahme. Der jährlich statt findende kostenlose Infotag am WIFI Wien ist ebenfalls Voraussetzung für eine Anmeldung.


Der Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einem Multiple Choice Test und einer schriflichen Abschlussarbeit im Umfang von mindestens 20 Seiten ab, die präsentiert wird. Es besteht eine Anwesenheitspflicht von 75%.